Mitwirken

Die Mucherwiese lebt mit und von helfenden Händen sowie gemeinschaftlich orientiertem Geist. Wer die Begeisterung für diesen einzigartigen Ort mit uns teilt, ist eingeladen, sich über Mittun, Wissen, gezielten Spenden und nachhaltige Finanzierung für den Erhalt und die Zukunft der Mucherwiese einzusetzen.

Hoftage – Der Ehre wert

Jeden ersten Samstag im Monat findet in der Regel unser Hoftag statt. Hier werden im gemeinsamen Schaffen meist größere Projekte am Hof und in der Landschaftspflege umgesetzt. ‚Gemeinsam Schaffen, schafft Gemeinschaft‘. Wir bitten um vorherige Anmeldung.
Auch regelmäßige Unterstützung unter der Woche ist willkommen. Menschen aus der näheren Umgebung sind herzlich eingeladen, ihre Freude am Gärtnern, am Verarbeiten von Gartenprodukten oder ihre handwerklichen Fähigkeiten einzubringen und ihren Alltag durch einen Tag am Hof zu bereichern. ‚Gärtnern für die Seele‘. Wir freuen uns über eine Nachricht.

WWOOF – World Wide Opportunities on Organic Farms

Kurze oder lange WWOOF-Aufenthalte helfen, ein reiches und dynamisches Umfeld zu bilden. Landschaftspflegerisches Arbeiten, Gärtnern und Begegnung erwarten dich. Bei Interesse wende dich gerne an uns.

Schülerpraktikum

‚Was ich schätze, schütze ich‘

Wir laden junge Menschen ortsnaher Schulen ein, im Rahmen eines Schulpraktikums die Freude am Gärtnern und der Landschaftspflege zu entdecken, die Natur in ihrer Vielfalt schätzen zu lernen und damit unsere Welt in eine gute Zukunft zu führen. Bei Interesse wende dich gerne an uns.

Förderung

In die Zukunft investieren

Für den Erhalt, die Pflege und die Zukunftsfähigkeit des Ortes ist die Mucherwiese auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Eine nachhaltige Finanzierung kann beispielsweise über eine Fördermitgliedschaft oder eine regelmäßige Spende unterstützt werden.

Einmalige Spenden fließen in der Regel direkt in aktuelle Projekte des Hofes. Gerne kann ein bestimmtes Vorhaben unterstützt werden. Auch nützliche Sachspenden sind willkommen. Ein Angebot kann gerne an uns gerichtet werden.

Aktuelle Projekte

Zeichnung Rundzelt: Benjamin Kniebe

Sanfter Tourismus – Für die kommende Saison möchten wir die Zeltmöglichkeiten ausgestalten. Die Mucherwiese sammelt Spenden für ein Rundzelt, eine Komposttoilette sowie die Renovierung der Sanitärräume. Auch benötigen wir aktive Unterstützung bei der Umsetzung. Bei Interesse freuen wir uns über eine Nachricht.

Planungsskizze: Rhein-Sieg-Kreis/Chance7

Gewässerökosysteme – Wichtige Naturelemente der Mucherwiese sind Bach und Teich. Zum Erhalt dieser besonderen Lebensräume für Flora und Fauna müssen dringend Barrieren im Bachlauf zurück gebaut und der Teich ausgebaggert werden, da er sonst verlandet. Für die Umsetzung dieser Maßnahmen ist die Mucherwiese auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Nehmen Sie dazu gerne mit uns Konakt auf.

Zukunftsvisionen

Naturpädagogik – Sinneserfahrung, elementares Erleben, Bewegung und Ruhe. Zeit und Raum für eine gesunde kindliche Entwicklung werden heute immer knapper. Die Mucherwiese ist ein Ort, der die Möglichkeit bietet, die Welt mit Kindern zu entdecken, zu erleben und zu bestaunen.
Natur als Freiraum – Künstlerisches Schaffen und Gedankenbildung werden immer auch von der unmittelbaren Umgebung inspiriert und geprägt. Ein (Schul-)Projekt könnte der Frage nachgehen: Wie setzen junge Menschen bildende Kunst oder literarische Projekte in der Natur und wie in der Stadt um?
Ein Naturkindergarten, Freizeit- und Ferienangebote oder ein grünes Klassenzimmer könnten hier wachsen und Teil des Hoforganismus werden. Bei Ideen zur und Interesse an der Realisierung freuen wir uns über eine Nachricht.

Spendenkonto

DE80370502990000133124

Kontakt

Mucherwiese e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Förderung anthroposophischer Initiativen
Mucherwiesenweg 45
53604 Bad Honnef
+49 (0)2224 – 7 16 97
kontakt(at)mucherwiese.de

©2022 Matzky & Richartz GbR